klang

Klangeigenschaften

„Schnelle Ansprache, große Resonanz und brilliante Toncharakteristik,Ausgeglichenheit von Bass und Diskant, sehr gute Modulationsfähigkeit und sehr hohe Tragfähigkeit auch in großen Räumen.
Der Ton ist warm, voll, ausgewogen und trotzdem transparent mit einem äußerst langen „Sustain“  (= Länge des ausklingenden Tons, wegen geringer Dämpfung des Instruments).
Der Klang ist obertonreich und dynamisch, zeichnet sich durch Farbreichtum und Charakter aus.
Meine Gitarren sind handwerklich gut durchdacht und präzise verarbeitet und weisen dadurch eine sehr gute Spielbarkeit auf!
Meine Entwicklung wurde durch den parallel erhaltenen Instrumentalunterricht maßgeblich beeinflusst.
In den letzten Jahren hat mich besonders die Zusammenarbeit mit den Gitarristen Helmut Weinhandl, Fritz Ladinig und Reinhard Pscheidl inspiriert und weitergebracht.